Hans-Maršálek-Preis 2015

Gudrun Blohberger und Lisa Rettl wurden 2015 für die „Neugestaltung des Museums am Persmanhof“ vom Mauthausen Komitee Österreich und der Österreichischen Lagergemeinschaft Mauthausen mit dem zweiten Platz des Hans-Maršálek-Preises für herausragende Leistungen im Bereich der Gedenk-, Erinnerungs- und Bewusstseinsarbeit ausgezeichnet. Die feierliche Verleihung findet am 15. Juni 2015 im Bundeskanzleramt statt.

Hans Maršálek; (c) Mauthausen Komitee Österreich