odprto.jpg

Dolga noč - Lange Nacht 2019


Predavanje in film - Vortrag mit Film: "Die Luken blieben geöffnet"

 

V okviru Dolge noči muzejev bomo pri Peršmanu prikazali zgodovino visoko nad dolinami ležeče Trupijeve domačije za časa nacizma, ki sega od nasilnega pregona do partizanskega odpora kmeta, preko gestapovskih jetnišnic, v katere so pahnili kmetico, pa do usode otrok. Družinsko zgodovino je strnila Tatjana Koren na osnovi spominov in misli potomcev ter dokumentov v filmski prikaz. Brigitte Entner pa bo spregovorila o zgodovinskem kontekstu filma.


Im Rahmen der ORF-Langen Nacht der Museen am 5. 10. 2019 wird die bewegte Geschichte des hoch über den Tälern gelegenen Truppi-Hofs im NS-Regime, von der zwangsweisen Aussiedlung bis zum Partisanenwiderstand des Bauern, der Gestapo-Haft der Bäuerin und dem Schicksal der Kinder dargestellt. Tatjana Koren hat die Familiengeschichte anhand der Erinnerungen und Gedanken der Nachkommen sowie von Dokumenten aufgezeichnet. Brigitte Entner spricht über den historischen Kontext des Films.

pot.jpg